Reitunterricht für Kinder

Das Pferd ist kein Sportgerät, sondern unser Freund und Partner!

Das ist der wohl prägenste Satz für unsere etwas andere Kinderreitschule. Als wir uns Anfang 2021 entschieden auf unserem schönen Hof Uhlenborg eine Kinderreitschule zu eröffnen, waren wir uns schnell einig, dass wir keine “Standardreitschule” werden wollen. Das bedeutet für uns, dass die Kinder nicht zu einem fertig gesattelten und getrensten Pferd kommen sollen. Die Kinder sollen auch nicht einfach auf dem Pferderücken sitzen und “Techniken” lernen. Uns ist es wichtig, dass die Kinder die Pferde als Lebewesen mit eigenen Gefühlen und Bedürfnissen wahrnehmen und alles rund um das Thema Pferd entdecken und lernen können.

Mit unserem Konzept sprechen wir nicht nur die Bedürfnisse der Kinder an, sondern vermitteln wichtige Werte für den tiergerechten Reitunterricht. Der gesamte Unterricht erfolgt natürlich altersgerecht, nur im Rahmen der körperlichen und mentalen Fähigkeiten der Kinder. 

Inhalte

Für uns gehören folgende Punkte zum ganzheitlichen Unterricht:

Von A wie “Abholen” bis “Z” wie “Zurückbringen

Selbstständiges Führen der Pferde unter Aufsicht
(dazu gehören Halftern und die richtige Führtechnik)

Putzen und sonstige Reitvorbereitung 
(Namen der Bürsten, richtige Putztechnik, Name der Ausrüstung)

Theorieunterricht
(z.B. Pferdefarben, Gestiken, Sozialverhalten, richtiges Futter)

Bodenarbeit
(wie z.B. das Longieren)

Sitzen auf dem Pferderücken

Kontakt zu uns

PonyKinder auf Uhlenborg